Bauprojekte werden immer komplexer, während die Anforderungen und Anforderungen an die Baustörungen steigen.

Dabei muss eine gute Balance zwischen den verwendeten Verfahren für das Fundament und dem Einfluss auf die gesamte Tragkonstruktion und die Umgebung berücksichtigt werden. Die Risiken müssen für jedes Projekt abgeschätzt werden, aber es gibt auch Chancen!
Überwachung und Kontrolle

Bei jedem Projekt sichert unser Team die Qualität durch kontinuierliche Messungen:


- Mögliche Schwingungen und Setzungen

- Lärmschutznormen

- Vordefinierte Schwachstellen

- Verschiedene Variablen, die Einfluss auf Ihr Projekt haben können


-
Die verschiedenen Messungen, der Wissensaustausch und die Erfahrungen liefern ein immer höheres Maß an Fachwissen, von dem zukünftige Projekte profitieren werden.




Messtechnik

Im Vorfeld von Projekten wird die Messtechnik eingehend untersucht, um festzustellen, welche Faktoren eine mögliche Gefährdung der Projektdurchführung darstellen können.

Durch den Einsatz verschiedener Messgeräte können die Bodenbeschaffenheit, die Auswirkungen verschiedener Tätigkeiten und die Tragfähigkeit von Bauwerken ermittelt werden.

Die Messungen erfolgen kontinuierlich beim Rammen, Rütteln oder Pressen der Pfähle, Spundwände oder Mantelrohre. Die Ergebnisse dieser Messungen sind für den optimalen Abschluss des laufenden Projekts und für die weitere Arbeit von enormer Bedeutung.

Ruf an oder mail direkt für ein Angebot

+31 299 - 313020 Anforderung